Mo.
15.5 °

Anreise & Lage

Ihre Anreise nach Unterwössen im Achental

Unterwössen und das Achentl können Sie durch seine herrliche Lage im südlichen Chiemgau schnell und bequem erreichen. In kurzer Zeit sind Sie in größeren Städten wie München (90 Kilometer), Salzburg (60 Kilometer) oder Innsbruck (115 Kilometer). Daneben liegen auch kleinere Knotenpunkte wie Traunstein (22 Kilometer), Rosenheim (36 Kilometer) oder Kössen in Tirol (15 Kilometer) in der unmittelbaren Umgebung. So ist das Achental auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Einen ersten Überblick verschafft Ihnen unsere Panorama-Karte.

Das Ökomodell Achental ermöglicht Ihnen sich bei Ihrer An- und Abreise für den Klimaschutz zu engagieren. Hier gelangen Sie zum CO2- Rechner

Mit dem Auto

Unterwössen und das Achental erreichen Sie am besten über die Autobahn A8. Aus Richtung München kommend nehmen Sie die Ausfahrt Bernau am Chiemsee. Reisen Sie aus Richtung Salzburg an, verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Grabenstätt. Über die Bundesstraße B305 gelangen Sie nach rund zehn Kilometern nach Unterwössen im Achental.

Reisen Sie mit einem Elektroauto an, finden Sie im Achental zahlreiche Ladestationen, beispielsweise an vielen Tourist-Informationen, an den Rathäusern der Ökomodell-Gemeinden sowie bei mehreren Betrieben.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unterwössen und das Achental ist über die Flughäfen in Salzburg (52 Kilometer) sowie München (130 Kilometer) erreichbar.

Zugreisende nutzen die Bahnlinie München - Rosenheim - Salzburg. Dabei stehen die Zielbahnhöfe in Übersee (8 Kilometer), Bernau am Chiemsee (10 Kilometer), Prien am Chiemsee (15 Kilometer) und Traunstein (25 Kilometer) zur Auswahl. Zur Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn AG gelangen Sie hier: https://www.bahn.de

Von den Bahnhöfen geht es mit dem Bus weiter ins Achental. Nutzen Sie die RVO-Buslinien 9505 oder 9509. Die passenden Busverbindungen finden Sie hier: https://www.rvo-bus.de